Coronavirus: Sachstand im Rhein-Sieg-Kreis

Coronavirus: Sachstand im Rhein-Sieg-Kreis

Rhein-Sieg-Kreis (an) – Im Rhein-Sieg-Kreis sind insgesamt 16.420 Personen positiv auf SARS CoV2 getestet worden. Der Wert für die 7-Tage-Inzidenz für den Rhein-Sieg-Kreis liegt bei 72,7 (Quelle: LZG NRW).

Mit Stand Montag, 15. März 2021, wurden im Rhein-Sieg-Kreis 63.004 Personen mit der Erst- und Zweitimpfung geimpft. Davon 27.609 Personen im Impfzentrum des Rhein-Sieg-Kreises in der Asklepios-Klinik in Sankt Augustin.

Die aktuelle Lage im Rhein-Sieg-Kreis sieht derzeit wie folgt aus
(Stand 15.03.2021, 15:30 Uhr):

Insgesamt erfasste bestätigte Fälle

16.420

Davon genesene Personen

15.335

Davon verstorbene Personen

      419

Aktuelle Fälle

      666

Personen in häuslicher Absonderung

   2.297

Die Verteilung auf den Rhein-Sieg-Kreis sieht wie folgt aus:

 

Bestätigte Infektionen

aktuell

davon

verstorben

davon

genesen

aktuelle Fälle

Rhein-Sieg-Kreis

16.420

419

15.335

666

Alfter

642

6

612

24

Bad Honnef

614

13

579

22

Bornheim

1.513

38

1.409

66

Eitorf

649

24

618

7

Hennef

1.376

43

1.266

67

Königswinter

920

11

882

27

Lohmar

779

23

731

25

Meckenheim

662

11

626

25

Much

276

6

238

32

Neunkirchen-Seelscheid

463

14

444

5

Niederkassel

1.082

29

1.012

41

Rheinbach

604

18

574

12

Ruppichteroth

261

9

212

40

Sankt Augustin

1.515

51

1.413

51

Siegburg

1.371

53

1.242

76

Swisttal

537

8

510

19

Troisdorf

2.266

42

2.127

97

Wachtberg

494

6

475

13

Windeck

396

14

365

17


Pressestelle des Rhein-Sieg-Kreises
Pressemitteilung Nr. 124 vom 15. März 2021, 15:41 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.