Coronavirus: Sachstand im Rhein-Sieg-Kreis

Coronavirus: Sachstand im Rhein-Sieg-Kreis

Rhein-Sieg-Kreis (an) – Im Rhein-Sieg-Kreis sind insgesamt 15.959 Personen positiv auf SARS CoV2 getestet worden. Der Wert für die 7-Tage-Inzidenz für den Rhein-Sieg-Kreis liegt bei 38,0 (Quelle: LZG NRW).

Mit Stand Montag, 8. März 2021, wurden im Rhein-Sieg-Kreis 49.221 Personen mit der Erst- und Zweitimpfung geimpft. Davon 15.147 Personen im Impfzentrum des Rhein-Sieg-Kreises in der Asklepios-Klinik in Sankt Augustin.

Die aktuelle Lage im Rhein-Sieg-Kreis sieht derzeit wie folgt aus
(Stand 08.03.2021, 15:30 Uhr):

Insgesamt erfasste bestätigte Fälle

15.959

Davon genesene Personen

15.181

Davon verstorbene Personen

      409

Aktuelle Fälle

      369

Personen in häuslicher Absonderung

   1.537

Die Verteilung auf den Rhein-Sieg-Kreis sieht wie folgt aus:

 

Bestätigte Infektionen

aktuell

davon

verstorben

davon

genesen

aktuelle Fälle

Rhein-Sieg-Kreis

15.959

409

15.181

369

Alfter

625

6

606

13

Bad Honnef

605

11

564

30

Bornheim

1.477

38

1.397

42

Eitorf

645

24

615

6

Hennef

1.326

42

1.253

31

Königswinter

899

10

874

15

Lohmar

761

23

728

10

Meckenheim

643

11

621

11

Much

253

6

234

13

Neunkirchen-Seelscheid

461

14

441

6

Niederkassel

1.046

28

1.003

15

Rheinbach

595

18

571

6

Ruppichteroth

239

6

207

26

Sankt Augustin

1.480

50

1.397

33

Siegburg

1.320

53

1.231

36

Swisttal

522

8

504

10

Troisdorf

2.190

41

2.101

48

Wachtberg

485

6

473

6

Windeck

387

14

361

12


Pressestelle des Rhein-Sieg-Kreises
Pressemitteilung Nr. 112 vom 08. März 2021, 15:36 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.