Coronavirus: Sachstand im Rhein-Sieg-Kreis

Coronavirus: Sachstand im Rhein-Sieg-Kreis

Rhein-Sieg-Kreis (an) – Im Rhein-Sieg-Kreis sind insgesamt 15.805 Personen positiv auf SARS CoV2 getestet worden. Der Wert für die 7-Tage-Inzidenz für den Rhein-Sieg-Kreis liegt bei 36,8 (Quelle: LZG NRW).

Wegen einer technischen Umstellung in der Datenauswertung der Coronazahlen sind zu Wochenbeginn keine Daten an das LZG weitergegeben worden. Das hat zur Folge, dass morgen am Donnerstag, 4. März 2021, die Zahl der insgesamt erfassten bestätigten Fälle und somit der Wert der 7-Tage-Inzidenz ungewohnt deutlich ansteigen werden.

Die aktuelle Lage im Rhein-Sieg-Kreis sieht derzeit wie folgt aus
(Stand 03.03.2021, 15:30 Uhr):

Insgesamt erfasste bestätigte Fälle

15.805

Davon genesene Personen

14.962

Davon verstorbene Personen

      399

Aktuelle Fälle

      444

Personen in häuslicher Absonderung

   1.479

Die Verteilung auf den Rhein-Sieg-Kreis sieht wie folgt aus:

 

Bestätigte Infektionen

aktuell

davon

verstorben

davon

genesen

aktuelle Fälle

Rhein-Sieg-Kreis

15.805

399

14.962

444

Alfter

623

6

601

16

Bad Honnef

597

11

559

27

Bornheim

1.460

38

1.382

40

Eitorf

644

24

611

9

Hennef

1.313

41

1.232

40

Königswinter

892

9

855

28

Lohmar

755

23

715

17

Meckenheim

636

11

615

10

Much

247

6

230

11

Neunkirchen-Seelscheid

458

14

430

14

Niederkassel

1.042

28

988

26

Rheinbach

592

18

566

8

Ruppichteroth

227

6

191

30

Sankt Augustin

1.468

49

1.380

39

Siegburg

1.296

49

1.218

29

Swisttal

523

8

502

13

Troisdorf

2.172

39

2.068

65

Wachtberg

481

5

467

9

Windeck

379

14

352

13


Pressestelle des Rhein-Sieg-Kreises
Pressemitteilung Nr. 103 vom 03. März 2021, 15:45 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.