Coronavirus: Sachstand im Rhein-Sieg-Kreis

Coronavirus: Sachstand im Rhein-Sieg-Kreis

Rhein-Sieg-Kreis (ke) – Im Rhein-Sieg-Kreis sind insgesamt 9.336 Personen positiv auf SARS CoV2 getestet worden. Der Wert für die 7-Tages-Inzidenz für den Rhein-Sieg-Kreis liegt bei 128,2 (Quelle: LZG NRW).

Die aktuelle Lage im Rhein-Sieg-Kreis sieht derzeit wie folgt aus
(Stand 11.12.2020, 12:30 Uhr):
Insgesamt erfasste bestätigte Fälle
9.336
Davon genesene Personen
8.091
Davon verstorbene Personen
127
Aktuelle Fälle
1.118
Personen in häuslicher Absonderung
5.237

Die Verteilung auf den Rhein-Sieg-Kreis sieht wie folgt aus:

  Bestätigte Infektionen
aktuell
davon
verstorben
davon
genesen
aktuelle Fälle
Rhein-Sieg-Kreis 9.336 127 8.091 1.118
         
Alfter 353 3 292 58
Bad Honnef 345 5 291 49
Bornheim 779 6 676 97
Eitorf 471 14 421 36
Hennef 770 10 661 99
Königswinter 565 4 478 83
Lohmar 447 7 398 42
Meckenheim 397 5 332 60
Much 153 2 136 15
Neunk.-Seelscheid 232 0 212 20
Niederkassel 574 8 500 66
Rheinbach 308 4 264 40
Ruppichteroth 108 0 96 12
Sankt Augustin 967 25 841 101
Siegburg 825 14 709 102
Swisttal 265 2 213 50
Troisdorf 1.315 9 1.168 138
Wachtberg 266 2 232 32
Windeck 196 7 171 18


Derzeit sind im Rhein-Sieg-Kreis folgende Ausbruchsgeschehen zu verzeichnen:

  Kitas Schulen Pflege-, Betreuungs-einrichtungen, Kliniken Gewerbe Sport, Freizeit, Religion, Sonstige Summe Ausbrüche
Rhein-Sieg-Kreis 25 42 40 4 3 114
             
Alfter 0 3 0 0 0 3
Bad Honnef 0 2 2 0 0 4
Bornheim 5 4 3 1 0 13
Eitorf 0 0 1 2 0 3
Hennef 2 5 6 0 1 14
Königswinter 0 3 1 0 0 4
Lohmar 2 2 4 0 0 8
Meckenheim 2 0 0 0 0 2
Much 1 0 0 0 0 1
Neunkirchen-Seelscheid 1 0 1 0 0 2
Niederkassel 5 3 4 0 0 12
Rheinbach 0 3 3 0 0 6
Ruppichteroth 0 0 0 0 0 0
Sankt Augustin 3 3 2 0 1 9
Siegburg 2 6 5 0 1 14
Swisttal 0 0 2 0 0 2
Troisdorf 2 8 5 0 0 15
Wachtberg 0 0 0 1 0 1
Windeck 0 0 1 0 0 1
             
Summe* 34 110 531 23 10 708
             
Summe** 911 1.278 761 54 124 3.128

  *  Summe der positiv getesteten Personen in Ausbruchsgeschehen
** Summe der Personen in häuslicher Absonderung aus Ausbruchsgeschehen


Pressestelle des Rhein-Sieg-Kreises

Pressemitteilung vom 11. Dezember 2020, 12:51 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.