Corona: Sachstand Troisdorf am 1.6.2020

Corona: Sachstand Troisdorf am 1.6.2020

Aktuelle Zahl der Corona-Erkrankungen in Troisdorf
In Troisdorf sind (Stand 1.6.2020)  insgesamt 113 Menschen bestätigt an Corona erkrankt. 106 Personen sind genesen und daher aktuell fünf Troisdorfer*innen erkrankt. Zwei Troisdorfer sind an den Folgen der Corona-Erkrankung verstorben.

Öffnung Rathaus und Nebenstellen

Die Stadtverwaltung Troisdorf steht Bürger*innen nach zuvor erfolgter Terminvereinbarung zur Verfügung. Die Terminvereinbarung kann

  • telefonisch und
  • online

erfolgen. Die Stadt Troisdorf bittet die Bürger*innen vor einer Terminvereinbarung zu überlegen, ob sich ihr Anliegen auf andere Weise wie durch E-Mail, telefonisch oder durch die Übersendung von Unterlagen ohne Vorsprache im Rathaus erledigen lässt. Ansonsten können die Bürger*innen die Kontaktdaten der zuständigen Mitarbeiter*innen entweder ihren vorhandenen Unterlagen entnehmen, über die Homepage der Stadt Troisdorf recherchieren oder sich von der Telefonzentrale unter Tel. 02241 / 900-0 mit den gewünschten Ansprechpartner*innen verbinden lassen. Es gilt eine Maskenpflicht (in Form von Schutzmasken/Alltagsmasken/vergleichbarem Schutz) beim Besuch des Rathauses oder anderer städtischer Einrichtungen.

Weitere Informationen
Alle wichtigen Informationen rund um das Thema Corona sind auf der städtischen Homepage www.troisdorf.de/corona zu finden. Mit dem Thema „Corona“ zusammenhängende Fragen beantwortet das Bürgertelefon der Stadt Troisdorf, Tel. 900 – 900. Fragen per E-Mail bitte an corona@troisdorf.de .

Ferner sind die Hotline des Rhein-Sieg-Kreises, Tel. 13 – 3333, E-Mail coronavirus@rhein-sieg-kreis.de und das Bürgertelefon des Landes NRW, Tel. 0211- 9119-1001, erreichbar.

Bettina Plugge


Stadt Troisdorf
Pressemitteilung Nr. 25x/2020 vom 02. Juni 2020, 14:07 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.