Corona: Absage der Fischerprüfung

Corona: Absage der Fischerprüfung

Rhein-Sieg-Kreis (an) – Die ursprünglich für den Zeitraum Montag, 2. November 2020, bis Freitag, 13. November 2020, geplante Fischerprüfung vor der Unteren Fischereibehörde des Rhein-Sieg-Kreises muss aufgrund der momentanen Corona-Situation im Rhein-Sieg-Kreis abgesagt werden.

Über 200 Menschen hatten sich in diesem Jahr für die Fischerprüfung angemeldet. Der Rhein-Sieg-Kreis wird die Angemeldeten schriftlich über die Absage und die weitere Verfahrensweise informieren.

Ob in 2021 die Frühjahrs-Fischerprüfung stattfinden kann, steht zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest.


Pressestelle des Rhein-Sieg-Kreises

Pressemitteilung vom 30. Oktober 2020, 12:51 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.