CDU will Fortschreibung der Prioritätenliste für Bebauungspläne

CDU will Fortschreibung der Prioritätenliste für Bebauungspläne

Die CDU Fraktion im Rat der Stadt Troisdorf hat beantragt, dass die Verwaltung in der ersten Sitzung des Stadtentwicklungsausschusses die Prioritätenliste über die Bearbeitung der Bebauungspläne für die Jahre 2019/2020 zur Beschlussfassung vorlegen soll. Sprecher der CDU im Ausschuss Heinz Nick: “ Wir halten es für sinnvoll, dass die Verwaltung auch angesichts zunehmendem Personalmangel im Planungsbereich klare Vorgaben der Politik erhält, welche der anstehenden Bebauungsplanänderungen oder Neuaufstellungen zuerst angefasst werden sollen. Daneben wird es Pläne geben, die erst danach in die Bearbeitung kommen müssen und sicher auch einige, die zwar wünschenswert wären, weiterentwickelt zu werden, aber keine inhaltliche Priorität haben. Mit der Anpassung der Prioritätenliste können sich Verwaltung und Rat darüber verständigen und so für eine transparente Planungspolitik in Troisdorf sorgen.“

f.d.R.
Ivo Hurnik
Pressesprecher


CDU Troisdorf

Pressemitteilung vom 14. Februar 2019, 12:49 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.