CDU Troisdorf will Baumpatenschaften fördern

CDU Troisdorf will Baumpatenschaften fördern

Die CDU Fraktion im Rat der Stadt Troisdorf möchte von der Verwaltung wissen, ob eine Möglichkeit besteht, die Anzahl der Baumpatenschaften in diesem Jahr zum Beispiel durch die kostenlose Bereitstellung der bekannten Wassersäcke für die Baumbewässerung an die Baumpaten weiter auszubauen. Stadtverordneter Christian Siegberg: „In diesem Jahr rechnen alle Wetterdienste mit einem besonders heißen und trockenem Sommer. Deshalb sollten wir verstärkt Bürgerinnen und Bürger für Baumpatenschaften gewinnen. Mit der kostenlosen Bereitstellung der bekannten Wassersäcke für die Tröpfelbewässerung würden wir ein Zeichen setzen, dass dies der Stadt ein wichtiges Anliegen ist und damit die Bürgerinnen und Bürger bei ihrer Sorge um den Baum vor Ihrer Haustür unterstützen. Die Wassersäcke müssen dann nur regelmäßig nachgefüllt werden.“

f.d.R.
Hurnik
Pressesprecher


CDU Troisdorf

Pressemitteilung vom 15. Juni 2020, 18:19 h

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.