CDU Troisdorf fordert Begrünung

CDU Troisdorf fordert Begrünung von Baumscheiben in der Oberen Kölner Straße

Im Rahmen der Grünunterhaltung sollen nach dem Willen der Troisdorfer CDU Fraktion die Baumscheiben in der Oberen Kölner Straße, in denen Bäume entfernt werden mussten, schnellstmöglich durch eine niedrige buschige Bepflanzung übergangsweise aufgewertet werden. Stadtverordnete Beate Schlich: „Durch die notwendige Entfernung der Bäume aus den hohen Pflanzfeldern in der Oberen Kölner Straße ist es zwingend geboten, hier Ersatzpflanzungen vorzunehmen. Langfristig sollen auch wieder Baumpflanzungen vorgenommen werden, dies wird allerdings erst möglich sein, wenn die Baumscheiben saniert werden können oder ggfs. umgebaut werden.“

f.d.R.
Ivo Hurnik
Pressesprecher


CDU Troisdorf

Pressemitteilung vom 21. Juni 2018, 10:54 h

Ein Kommentar

  1. Jetzt einen auf grün machen aber den Spicher Wald als Naherholung und Rückzugsgebiet für Singvögel und Insekten zerstören, wie scheinheilig kann man nur so sein. Ich hoffe, die Troisdorfer merken sich das bis zur nächsten Kommunalwahl und wählen diese Waldzerstörer -Parteien ab.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.