CDU Troisdorf beantragt für 2020 ein Kinder-Rathausfest!

CDU Troisdorf beantragt für 2020 ein Kinder-Rathausfest!

Nachdem der Tag der offenen Tür im Rathaus in diesem Jahr sehr erfolgreich war, schlägt die CDU Fraktion im Rat der Stadt Troisdorf vor, im Jahr 2020 ein Kinder-Rathausfest zu veranstalten. Alexander Biber, CDU Fraktionsvorsitzender: „Besonders bewährt hat sich der Rathaus-Vorplatz für eine solche Veranstaltung. Wir schlagen deshalb vor, im kommenden Jahr nach den Sommerferien ein buntes Kinder-Rathausfest mit den Kitas, Trogatas, Grundschulen und Vereinen dort zu veranstalten. Auch für die Folgejahre sollten thematisch wechselnd ähnliche Veranstaltungen zusammen mit den jeweiligen Vereinen auf diesem Platz organisiert werden. Ziel ist es, dass das Rathaus nicht nur als reine Amtsstube wahrgenommen wird, sondern als offener Partner und Dienstleister für die Menschen in unserer Stadt ganz im Sinne des Mottos „Troisdorf- eine Familienangelegenheit!“

F.d.R. Hurnik
Pressesprecher


CDU Troisdorf

Pressemitteilung vom 28. November 2019, 15:18 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.