CDU Fraktion begrüßt neuen Stadtverordneten für Troisdorf-Bergheim

CDU Fraktion begrüßt neuen Stadtverordneten für Troisdorf-Bergheim

Mit Prof. Dr. Hands-Günter Lindner (56) folgt dem bisherigen langjährigen Bergheimer Stadtverordneten Karl-Heinz-Stocksiefen ein neuer Stadtverordneter mit Erfahrung in der Ratsarbeit. Schon in den Jahren von 2004 bis 2009 gehörte Hans-Günter Linder dem Troisdorfer Rat an. Für die kommenden Jahre wird er die Bürgerinnen und Bürger in Bergheim betreuen und in die Ratsarbeit sein Fachwissen als Professor für Wirtschaftsinformatik mit einbringen. Schwerpunkte seiner bisherigen Ratsarbeit waren die Bildungs- und die Planungspolitik. Hans-Günter Lindner wohnt in der Troisdorfer Innenstadt, hat aber ein „Auge“ auf für alles, was sich so in der Entwicklung von Troisdorf Gutes tut. Dies hat er dank seines Hobbies als Fotograf, das ihn in alle Stadtteile bringt, um seine Aufnahmen von Troisdorf zu machen. Mit Hans- Günter Lindner kommt außerdem ein Unternehmer in den Rat der Stadt, so dass auch die Interessen der Wirtschaft einen Fürsprecher bekommen.

f.d.R.
Ivo Hurnik
Pressesprecher


CDU Troisdorf

Pressemitteilung vom 21. März 2019, 14:59 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.