Burggraben wird entschlammt

Gewässerschutz:
Burggraben wird entschlammt

Das Amt für Umwelt- und Klimaschutz der Stadt Troisdorf wird im Zeitraum 25. – 27.02.2019 in Teilbereichen den Burggraben an der Burg Wissem entschlammen lassen. Die Firma Rhiem & Sohn aus Erftstadt ist beauftragt, die Arbeiten auszuführen.

Die Arbeiten werden im Bereich des südöstlichen Grabenverlaufs auf der Seite der Straße Am Hirschpark und der gegenüberliegenden Uferseite auf dem Burggelände durchgeführt und in Richtung Realschule Heimbachstraße fortgesetzt.

Fotos: Stadt Troisdorf

Im Verlauf der Arbeiten kann es kurzfristig zu Behinderungen im Bereich der Zufahrt zu Burg Wissem kommen. In der Straße Am Hirschpark werden für diesen Zeitraum teilweise Parkplätze im öffentlichen Straßenraum nicht verfügbar sein.

Für Fragen steht das Amt für Umwelt- und Klimaschutz, Frau Hennig, Tel: 02241/900-734, zur Verfügung.


Stadt Troisdorf
Pressemitteilung Nr. 58/2019 vom 12. Februar 2019, 16:22 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.