Bundesfreiwillige gesucht

Viel zu tun im Mehrgenerationenhaus:
Bundesfreiwillige gesucht

Das Mehrgenerationenhaus der Stadt Troisdorf sucht zum 1. September 2021 noch einen jungen Menschen, der ein Bundesfreiwilligenjahr absolvieren möchte. Das Mehrgenerationenhaus ist ein Ort der Begegnung und fördert das nachbarschaftliche Miteinander von Menschen jeden Alters und mit verschiedenen kulturellen und religiösen Hintergründen. Die Leiterin der Einrichtung, Claudia Hoffmann, freut sich auf eine oder einen neuen Bundesfreiwillige/n:

„Wir arbeiten generationsübergreifend. Dein Aufgabengebiet wäre die Unterstützung bei der Betreuung von Grundschulkindern, Hausaufgabenhilfe, Betreuung des Mittagtisches, Freizeitangebote, kleine Botengänge und anderes. Wenn Du Lust hast in einem kleinen engagierten Team zu arbeiten, gerne neue Menschen und Kulturen kennenlernen möchtest, bist Du bei uns genau richtig. Wir freuen uns auf deinen Anruf“, so Hoffmann.

Infos auf www.troisdorf.de, Rubrik Familie, Stichwort MGH Haus International mit einem Video über das dortige Bundesfreiwilligenjahr. Interessenten melden sich unter Tel. 02241/900-795, Mail an: hoffmannc@troisdorf.de.

Peter Sonnet


Stadt Troisdorf
Pressemitteilung Nr. 249/2021 vom 16. Juni 2021, 10:18 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.