Bühnengesellschaft Sieglar spendet Erlös

Spielzimmer für geflüchtete Kinder
Bühnengesellschaft Sieglar spendet Erlös

Bürgermeister Alexander Biber und die Leiterin des Amtes für Soziales, Wohnen und Integration Ulrike Hanke nahmen in dieser Woche eine Spende der Bühnengesellschaft Sieglar in Höhe von 1.133,33 Euro entgegen.

Bühnengesellschaft Sieglar spendet Erlös

Überbringer der großzügigen Spende waren die Vorstandsmitglieder der Bühnengesellschaft Daniela Hammer und Willi Dietrich.

Die Bühnengesellschaft spendet Einnahmen aus den Kartenverkäufen ihres im Frühjahr in der Küz aufgeführten Generationen-Stücks „Wir sind die Neuen“.

Für das Geld wird nun in einer Flüchtlingsnterkunft ein Kinderspielzimmer für ukrainische Kinder eingerichtet.


Stadt Troisdorf
Pressemitteilung 525-2022 vom 06. Dezember 2022, 07:36 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert