Beitritt zur Lärmschutzgemeinschaft Flughafen Köln/Bonn

Troisdorf zeigt Solidarität mit den fluglärmbelasteten Menschen im Kreis und im Stadtgebiet
Mit dem Beitritt zur Lärmschutzgemeinschaft Flughafen Köln/Bonn wird die Stadt zukünftig die Arbeit des Vereins unterstützen. 
 

Dazu Ludger Heseding, umweltpolitischer Sprecher: „Die Lärmbelastung in Troisdorf hat über die Jahre zugenommen – auch durch den Flughafen. Alle politischen Kräfte im Rat sind sich einig, dass der Passagierverkehr nachts am Flughafen eingeschränkt werden muss. Mit dem Beitritt zur Lärmschutzgemeinschaft wollen wir GRÜNE das Engagement des Vereins unterstützen.“ 


Grüne – Troisdorf

Pressemitteilung vom 29. Dezember 2020, 15:34 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.