Bauarbeiten

Bauarbeiten auf Troisdorfer Straßen
Freiburger Weg, Glockenstraße, K29, Franz-Bergen-Straße, Grabenstraße

Zur Durchführung einer Notfall-Kanalreparatur bleibt die Straße Freiburger Weg in Troisdorf-Rotter See bis zum 22. Juli, in Höhe der Liegenschaft Evrystraße 62, gesperrt.

Die Fahrbahn vor Hausnummer 91 der Glockenstraße, in Troisdorf-Bergheim, bleibt bis zum 29. Juli halbseitig gesperrt. Grund hierfür ist die Erneuerung der Sinkkästen bis zum Hauptkanal in 2 Meter Tiefe.

Auf der K29 in Fahrtrichtung Sieglar kommt es vom 25. Juli bis zum 19. August zwischen der Offenbachstraße und der Uckendorfer zu einer Sperrung in zwei Bauabschnitten. Der erste Bauabschnitt befindet sich auf der Linksabbiegerspur aus Fahrtrichtung Sieglar vor der Einmündung auf die Offenbachstraße. Der zweite Bauabschnitt befindet sich auf der Fahbahn in Fahrtrichtung Uckendorfer Straße ab dem Kreisverkehrsplatz Uckendorfer Straße. Grund für die Sperrungen ist die Durchführung von Markierungsarbeiten.

Für die Herstellung des Straßenendausbaues kommt es vom 25. Juli bis zum 31. Dezember zu einer Vollsperrung der Franz-Bergen-Straße in Troisdorf-Spich.

Die Sondernutzungserlaubnis für die Inanspruchnahme öffentlicher Verkehrsfläche vor der Liegenschaft, Grabenstraße 29 in Troisdorf-Sieglar, zum Hausbau und Baustellenanlieferung, wurde bis zum 31. Oktober verlängert.


Stadt Troisdorf
Pressemitteilung Nr. 290 vom 20. Juli 2022, 12:18 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert