Bauarbeiten und Maiumzug

Bauarbeiten und Maiumzug auf Troisdorfer Straßen:
Bergheim, Hütte, Sieglar 

Am Samstag, 7. Mai, findet in Bergheim der Maiumzug statt. Er führt durch folgende Straßen: Aufstellung am Paul-Schürmann-Platz ab ca. 15 Uhr, von hier über Paul-Schürmann-Platz, Siegstraße, Fronstraße, Breite Straße, Müllekovener Straße, Zum Kalkofen, Mondorfer Straße, Am Mittelpfad, Markusstraße, Theodor-Körner-Straße, Arndtstraße, Am Mittelpfad, Mondorfer Straße, Bergstraße. Auflösung des Zuges gegen 17 Uhr am Paul-Schürmann-Platz.

Ab Montag, 9. Mai, führen die Stadtwerke Troisdorf bzw. der Abwasserbetrieb Troisdorf in folgenden Straßenabschnitten in Bergheim Arbeiten durch, die bis März 2023 dauern werden: Glockenstraße 41-60, Wolkenburgstraße 1a sowie Pohlgasse auf Höhe der Hausnummern 16 und 37.

Gemäß Sanierungskonzept ist dort geplant, den Hauptkanal in Teilbereichen in geschlossener Bauweise zu sanieren. Zudem sollen alle schadhaften Anschlussleitungen im öffentlichen Bereich in offener Bauweise erneuert werden. Im Zuge der Kanalbauarbeiten erneuern die Stadtwerke Troisdorf die Gas- und Wasserversorgungsleitungen in der Glockenstraße. Gleichzeitig werden die Hausanschlüsse je nach Zustand erneuert. Die Stromversorgung wird ebenfalls seitens der Stadtwerke Troisdorf erneuert. Hierzu werden Kabel ins Erdreich verlegt, die noch bestehende Freileitung zurückgebaut und eine Trafostation erneuert.

Die Fahrbahn an der Ecke Bessemerstraße/Thomasstraße auf der Hütte wird für einen Kanalanschluss von Montag bis Freitag, 16. bis 27. Mai gesperrt.

Die Leostraße in Sieglar wid auf Höhe von Hausnummer 16 für einen Hausanschluss am Mittwoch und Donnerstag, 18./19. Mai gesperrt.

Die Straße „Am Flachtenstiegel“ in Bergheim wird von Montag bis Mittwoch, 16. bis 25. Mai, für Arbeiten am Kanal gesperrt.


Stadt Troisdorf
Pressemitteilung Nr. 188 vom 06. Mai 2022, 12:13 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.