Bauarbeiten auf Troisdorfer Straßen

Bauarbeiten auf Troisdorfer Straßen
Elf Straßen betroffen in Troisdorf-West, Eschmar und Friedrich-Wilhelms-Hütte

Die Fahrbahn der Oberlarer Straße in Troisdorf-West, wird vom 11. Juli bis zum 19. Juli, im Bereich zwischen Moselstraße und Roonstraße, gesperrt. Grund für die Vollsperrung ist die Sanierung von Schachtdeckeln.

Auf der Fahrbahn vor Hausnummer 2 der Noldestraße in Troisdorf-Eschmar, kommt es vom 12. Juli bis zum 19. Juli zu einer Vollsperrung. Grund hierfür ist die Beseitigung einer Kanalstörung.

Wegen einer Kanalsanierung in Troisdorf-West kommt es auf der Fahrbahn der Bahnstraße, im Bereich zwischen Hausnummer 108 und 118, sowie dem Talweg, im Bereich zwischen Hausnummer 37 und 41, im Zeitraum vom 15. Juli bis zum 29. Juli zu einer Vollsperrung.

Die Fahrbahn der Peter-Klöckner-Straße in Troisdorf-West, im Bereich zwischen Blücherstraße und Scharnhorstraße, wird aufgrund von einer Kanalsanierung gesperrt. Der Zeitraum der Vollsperrung beginnt am 15. Juli und endet am 30. September.

In Troisdorf-Eschmar kommt es auf den Fahrbahnen der Straßen Gilmerich, zwischen Hausnummer 2 und 18, Apfelgarten, zwischen Hausnummer 1 und 7, Im Jägersgarten und Brombeergarten, im Bereich zwischen Hausnummer 6 und 23, vom 21. Juli bis zum 01. September zu mehreren Vollsperrungen. Grund für die Vollsperrungen ist die Verlegung von Glasfaserkabeln.

Der Geh/Radweg am Willy-Brandt-Ring wird im Bereich zwischen Mendener Straße und Langemarckstraße, vom 25. Juli bis zum 05. August, für den Ausbau der S13, gesperrt.

Die Fahrbahn der Maria-Juchacz-Straße in Friedrich-Wilhelms-Hütte wird, im Bereich zwischen Hausnummer 1 und 14, für die Freilegung und Kontrolle der Gasleitung gesperrt. Der Zeitraum für die Vollsperrung beginnt am 25. Juli und endet am 19. August.


Stadt Troisdorf
Pressemitteilung Nr. 281 vom 13. Juli 2022, 11:15 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert