Bargeldversorgung am Troisdorfer Bahnhof

Bargeldversorgung am Troisdorfer Bahnhof
Reisende und Bürger können sich zu jeder Zeit bedienen

© Foto wed.

Nach Eröffnung der neuen Filiale am Bahnhof in Troisdorf hat die VR-Bank Rhein-Sieg nun ihr Angebot komplettiert und stellt in unmittelbarer Nähe zum Zugang zu den Bahngleisen einen Geldautomaten zur Verfügung. Seit Montag früh können Troisdorfer Bürgerinnen und Bürger, Reisende und Touristen sich rund um die Uhr mit Geldscheinen versorgen. 

Holger Hürten, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Bank (rechts) und Mitarbeiter Bastian Hausmann starteten einen ersten Testlauf. Der Automat ist mit neuester Sicherheitstechnik ausgestattet und verfügt über Scheine in den Stückelungen 50, 20, 10 Euro.


VR-Bank Rhein-Sieg eG
Pressemitteilung vom 25. Juli 2019, 17:26 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.