Bargeld und Schmuck

POL-SU:
Schlafzimmerfenster aufgehebelt – Bargeld und Schmuck entwendet

Am Dienstag (11.10.2022) gegen 12:45 Uhr musste eine Troisdorferin feststellen, dass bei ihr eingebrochen wurde.

Um 07:30 Uhr verließ sie das Reihenhaus, das zwischen der Menzelstraße und der Rembrandtstraße in Troisdorf liegt. Als sie zurückkehrte, bemerkte sie, dass ihr Schlafzimmerfenster aufgehebelt und ihr Haus von den Einbrechern durchsucht wurde.

Neben Bargeld wurden mehrere Schmuckgegenstände gestohlen.

Wer hat etwas Verdächtiges im genannten Tatzeitraum wahrgenommen?

Hinweise nimmt die Polizei unter 02241 541-3221 entgegen. (Re.)

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle
Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de


Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Pressemitteilung vom 12. Oktober 2022, 14:18 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert