Autoeinbrecher stehlen Wertsachen

POL-SU: Autoeinbrecher stehlen Wertsachen

Am Montag, 09.12.2019, zwischen 20:30 Uhr und 23:00 Uhr, machten sich Täter an einem Kia Picanto an der Uckendorfer Straße in Troisdorf (Rotter See) zu schaffen. Der Wagen war zur Tatzeit im Innenhof eines Mehrfamilienhauses abgestellt. Die Einbrecher schlugen eine Seitenscheibe ein und stahlen eine Geldbörse mit Bargeld, Ausweispapieren und Bankkarten sowie ein Smartphone aus dem Innenraum. Der Gesamtwert der Beute ist noch unklar. Sachdienliche Hinweise zu der Tat nimmt die Polizei unter Tel.: 02241 541-3221 entgegen. Die Polizei weist in diesem Zusammenhang erneut darauf hin, dass Wertsachen in einem Fahrzeug nicht zurück gelassen werden sollten. Ein Auto ist kein Safe, selbst im Handschuhfach oder im Kofferraum kommen Täter leicht an die Beute. Nehmen Sie Ihre Wertsachen immer mit, wenn Sie das Fahrzeug verlassen. (Ri)


Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Pressemitteilung vom 10. Dezember 2019, 13:59 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.