Ausschüsse tagen im Troisdorfer Rathaus

Ausschüsse tagen im Troisdorfer Rathaus:
Stadtrat tagt in der Stadthalle

Kommunalpolitisch interessierte Bürgerinnen und Bürger können bei öffentlichen Sitzungen des Troisdorfer Stadtrates und seiner Fachausschüsse zuschauen und zuhören. Die Sitzungen finden generell um 18 Uhr im Troisdorfer Rathaus, Kölner Straße 176, Saal A (EG) oder Saal B (5.OG) statt. Die nächste Ratssitzung, dem 52 Stadtverordnete und mehrere Vertreterinnen und Vertreter der Verwaltung angehören, findet aus Platzgründen in der Stadthalle Troisdorf statt:

29.9.   Stadtrat (Stadthalle Troisdorf, Kölner Str. 167)
30.9.   Wahlausschuss Kommunalwahl 2020 (Saal B)

Die Anzahl der Besucherinnen und Besucher der Ratssitzung in der Stadthalle ist in Corona-Zeiten auf 10 Personen, die von Ausschüssen im Saal B auf sieben Personen begrenzt. Sie müssen Mund-Nasen-Maske tragen sowie Namen, Adresse und Telefonnummer auf einem vorbereiteten Zettel notieren, der nach acht Wochen vernichtet wird.

Infos zu Stadtrat, Fraktionen und Sitzungen mit deren Tagesordnungen und Protokollen findet man rund um die Uhr per Mausklick im „Ratsinformationssystem“ unter www.troisdorf.de, Rubrik Stadt/Rathaus. 

Peter Sonnet


Stadt Troisdorf
Pressemitteilung Nr. 418/2020 vom 22. September 2020, 12:58 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.