Aufstiegs-Fortbildung für beruflichen Erfolg

Aufstiegs-Fortbildung für beruflichen Erfolg:
2021: Industriemeister-Lehrgang (IHK) in Vollzeit oder Teilzeit

Wer bereits eine Berufsausbildung erfolgreich abgeschlossen hat oder über eine mindestens vierjährige einschlägige Berufserfahrung verfügt, für den ist eine Qualifizierung zum/r geprüften Industriemeister*in (IHK) die ideale Aufstiegs-Fortbildung. Neben einer neuen Perspektive, größeren Chancen für einen sicheren Arbeitsplatz und besserer Bezahlung, steigt hierdurch auch die berufliche Anerkennung.

Die Absolvent*innen der Industriemeisterschule im vergangenen Jahr.

Seit über 50 Jahren bereitet die Industriemeisterschule Troisdorf (IMS) künftige Industriemeister*innen in den Fachrichtungen Metall, Kunststoff/Kautschuk und Elektrotechnik erfolgreich auf die IHK-Prüfungen vor. Ziel aller Lehrgänge ist das Bestehen der Prüfungen vor der Industrie- und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg. Der Abschluss des/der geprüften Industriemeister*in IHK ist mit dem Abschluss des Bachelors gleichwertig.


Neue Lehrgänge in 2021:

  • 10-monatiger Vollzeitlehrgang ab Ende Juni 2021
  • ca. 3-jähriger berufsbegleitender Teilzeitlehrgang ab September 2021

Eine Förderung durch das Aufstiegs-Bafög (www.aufstiegs-bafög.de) bis zu 75 % auf Prüfungs- und Lehrgangsgebühren sowie ggf. Unterhalt ist möglich.


Zusätzliche Trainings in 2021:

  • Online-Englischtraining für Industriemeister*innen und Techniker*innen ab Februar 2021 (5 Wochen mit jeweils 2 Abendterminen)
  • Vorbereitungskurs auf die Ausbildereignungsprüfung
    Intensivkurs (jeweils eine Woche im Februar 2021, Juni 2021, Oktober 2021) oder in Teilzeit (2,5 Monate ab September 2021)
  • Prüfungstraining Basisqualifikation und Handlungsspezifische Qualifikation im April/Mai 2021 sowie Oktober 2021

Für weitere Informationen steht Anke Schwerin unter Tel. 02241/40 94 93, Email: aschwerin@ims-troisdorf.de zur Verfügung.

Die Industriemeisterschule Troisdorf ist ein Zweckverband der IHK Bonn/Rhein-Sieg und der Stadt Troisdorf mit Sitz im Gebäude des Berufskollegs, Kerschensteiner Str. 4, in Troisdorf-Sieglar. Weitere Infos im Netz auf www.ims-troisdorf.de

Johannes Schmitz


Stadt Troisdorf
Pressemitteilung Nr. 553/2020 vom 25. November 2020, 15:04 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.