Aufbaubildungsgang Betriebswirtschaft

Aufbaubildungsgang Betriebswirtschaft der Fachschule für Technik

Rhein-Sieg-Kreis (ps) –  Am 4. Februar 2022 startet am Georg-Kerschensteiner-Berufskolleg des Rhein-Sieg-Kreises in Troisdorf der neue Aufbaubildungsgang Betriebswirtschaft der Fachschule für Technik. Anmeldungen sind noch möglich!

Der neue Aufbaubildungsgang richtet sich an alle, die erfolgreich die Fachschule für Technik oder die Industriemeisterschule abgeschlossen haben und nun auf der Suche nach einer beruflichen Weiterbildung sind.


Vernetzung von Betriebswirtschaft und Technik
In allen Funktionsbereichen der unternehmerischen Praxis schreitet die Vernetzung von Technik und Betriebswirtschaft fortwährend voran. Die Entwicklung erfordert Beschäftigte, die in der Lage sind, komplexe technische und kaufmännische Problemstellungen differenziert zu erfassen, zielgerichtet zu bearbeiten und systemisch und verantwortungsvoll zu lösen.

Staatlich geprüfte Technikerinnen / geprüfter Techniker oder Industriemeisterinnen / Industriemeister bringen hier die erforderlichen Qualifikationen für die Lösung technischer Problemstellungen bereits mit. Der Aufbaubildungsgang Betriebswirtschaft eröffnet die Möglichkeit, dieses berufliche Profil durch eine grundlegende betriebswirtschaftliche Fortbildung auszubauen und abzurunden. Dies ermöglicht, die Schnittstelle zwischen technischen und kaufmännischen Fragestellungen adäquat und professionell zu bedienen, was neue herausfordernde berufliche Einsatzmöglichkeiten bietet.

Dieser Aufbaubildungsgang wird in Teilzeitform (freitags in der Zeit von 15:00 Uhr bis 20:00 Uhr und samstags von 8:00 Uhr bis 13:00 Uhr) angeboten und erstreckt sich über einen Zeitraum von drei Semestern.

Nach erfolgreichem Abschluss dieses Bildungsgangs besteht die Möglichkeit, die Prüfung zur technischen Betriebswirtin / technischer Betriebswirt IHK bei der Industrie- und Handelskammer abzulegen. Die Kammer erhebt hierfür eine Prüfungsgebühr nach der jeweils gültigen Gebührenordnung.

Eine Anerkennung des Prüfungsteils 1 nach der Prüfungsordnung „Fortbildungsprüfung Geprüfte Technische Betriebswirtin/ Geprüfter Technischer Betriebswirt nach dem Berufsbildungsgesetz“ ist möglich.

Der Besuch des Aufbaubildungsgangs ist – abgesehen von der Anschaffung der benötigten Unterrichtsmaterialien – kostenfrei. Weitere Informationen unter bk-troisdorf.de oder bei der Bereichsleiterin Susanne Röpke.


Unser Berufskolleg
Das Georg-Kerschensteiner-Berufskolleg des Rhein-Sieg-Kreises in Troisdorf ist eines von vier Berufskollegs in Trägerschaft des Rhein-Sieg-Kreises. Das didaktische Angebot der Schule umfasst neben den industriellen und handwerklichen Metall- und Kunststoffberufen auch das Sozial- und Gesundheitswesen sowie Körperpflegeberufe.

Besondere Bedeutung haben die Fachschule für Sozialpädagogik bzw. Heilerziehungspflege und für Technik sowie die beruflichen Gymnasien für Gesundheit und für Erzieherinnen und Erzieher.

Weitere Informationen unter bk-troisdorf.de


Pressestelle des Rhein-Sieg-Kreises

Pressemitteilung Nr. 647 vom 06. Dezember 2021, 15:57 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.