Angebote in der städtischen Musikschule

Angebote in der städtischen Musikschule:
Blasinstrumente testen und musikalische Früherziehung

In der Musikschule der Stadt Troisdorf gibt es jetzt ein zeitlich begrenztes Schnupperangebot für Blasinstrumente. Der Schnuppermonat kostet den halben Preis normaler Gebühr. Einfach mal testen kann man Horn, Klarinette, Oboe, Querflöte, Saxophon, Tuba, Trompete oder Posaune. Die Instrumente werden kostenfrei zur Verfügung gestellt. Der Unterricht findet in der Musikschule an der Römerstraße statt. Die Gebühr für den Schnuppermonat mit vier Stunden Unterricht beträgt einmalig 30 Euro. Anmeldungen werden bis zum 8. Oktober 2021 entgegengenommen

In der Musikschule und vielen Kitas der Stadtteile haben die neuen Kurse für die musikalische Früherziehung für Kinder im Alter ab 4 Jahren begonnen. Es sind noch wenige Plätze frei in Eschmar, Oberlar, Müllekoven und Bergheim sowie in den Kitas Heidepänz und Ravensberger Weg. Die Kursgebühren betragen 25 Euro. Anmeldung dafür und für den Schnuppermonat in der Musikschule Römerstraße 61, Tel. 02241/900-442, Fax 02241/900–8442, Mail: musikschule@troisdorf.de. Infos auf www.troisdorf.de, Rubrik Familie, Stichwort Bildung, Klick auf Musikschule.

Peter Sonnet


Stadt Troisdorf
Pressemitteilung Nr. 406/2021 vom 21. September 2021, 12:17 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.