Stadtwerke unterstützen Haus International

Einkaufsgutscheine als Spende:
Stadtwerke unterstützen Haus International

Kürzlich wurde die Leiterin des Mehrgenerationenhauses – Haus International, Claudia Hoffmann, überrascht. Gottfried Scheller, Projektleiter TroCard bei den Stadtwerken Troisdorf, überbrachte der Begegnungsstätte für Jung und Alt überraschend 25 Einkaufsgutscheine. Sie sollen dazu genutzt werden, den Personen zu danken, die sich für das Mehrgenerationenhaus und die Menschen, die dort ein- und ausgehen, ehrenamtlich engagieren.

 Gutscheine, die helfen: Claudia Hoffmann und Gottfried Scheller am Mehrgenerationenhaus.

Claudia Hoffmann freute sich, dieses symbolische Dankeschön an viele Menschen weitergeben zu können. Es ist nicht nur eine Anerkennung für das Engagement, sondern hilft auch im einen oder anderen Fall, die finanzielle Not, die viele durch die Coronakrise erleben, etwas zu mildern und es hilft den Troisdorfer Geschäftsleuten. „Vielen Dank für diese nette Idee und Geste“, sagte Hoffmann. Infos zum Mehrgenerationenhaus auf www.troisdorf.de, Rubrik Familie,, Stichwort Haus International.

Peter Sonnet


Stadt Troisdorf
Pressemitteilung Nr. 587/2020 vom 16. Dezember 2020, 12:22 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.