30 Euro Beute

POL-SU: 30 Euro Beute – 10000 Euro Sachschaden

Troisdorf (ots) – Hohen Sachschaden verursachten unbekannte Täter bei ihrem Einbruch in das Schulzentrum an der Edith-Stein-Straße in Troisdorf-Sieglar. In der Zeit zwischen Sonntagabend (04.02.2018/ 19.00 Uhr) und Montagmorgen (05.02.2018/ 06.00 Uhr) hatten die Einbrecher zunächst die Scheibe zum Hausmeisterbüro eingeschlagen. Nachdem sie den Raum erfolglos nach Beute durchsucht hatten, schlugen sie vom Büro ausgehend eine Vielzahl Glasscheiben von Zwischentüren ein, bis sie in die Mensa der Schule gelangten. Dort brachen die Täter dann die Bargeldkasse auf und erbeuteten rund 30,- Euro. Zur Flucht wählten sie vermutlich den gleichen Weg zurück. Der entstandene Sachschaden wird auf circa 10000,- Euro geschätzt. Hinweise zum Einbruch nimmt die Polizei in Troisdorf unter der Rufnummer 02241 541-3221 entgegen. (Bi)

Pressestelle der Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Meldung vom 06. Februar 2018, 12:58 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.