2.000 € für gesunde Zähne

2.000 € für gesunde Zähne
Rita Fix, Künstlerin im Arbeitskreis Kunst Troisdorf, kann großzügige Spende übergeben

Einen bunten Mix großer und kleiner Bilder zeigte Rita Fix war auf der Benefizausstellung „Kunst für gesunde Zähne“ am 15. und 16. Juni 2019 im Atelier des Arbeitskreises Kunst. Dank eines kauf- und spendenfreudigen Publikums konnte sie diese große Summe erwirtschaften. Damit unterstützt sie ein zahnärztliches Hilfsprojekt von 5 Studenten der zahnärztlichen Fakultät der Universität Bonn, das sie im Rahmen ihrer Auslandsfamulatur auf Haiti durchführen.

von links nach rechts: Viktoria Miskewych, Franziska Schreiber, Rita Fix, Dimitrije Glamocak, Martin Lumbeck (nicht auf dem Bild Lojan Vijayagopal)
Foto: Arbeitskreis Kunst

Die angehenden Zahnärzte waren an beiden Tagen anwesend und erzählten vor Ort über ihr Vorhaben und beantworteten viele Fragen. Mit einem so großen Erfolg hatten sie allerdings nicht gerechnet. Allein, dass sie von Rita Fix so großzügig unterstützt wurden, bedeutete für sie eine große Ehre.

„Liebe Frau Fix, lieber Arbeitskreis Kunst! Ohne Menschen wie Sie und Ihrem besonderen Engagement wären wir nicht in der Lage, unser Projekt zu verwirklichen. Wir möchten Ihnen für diese tolle außergewöhnliche Möglichkeit danken.“ Mit diesen Worten nahmen sie strahlend und dankbar am Ende der Ausstellung die Spende entgegen. Sie versprachen, nach ihrer Rückkehr aus Haiti im Herbst den Arbeitskreis Kunst und Rita Fix zu besuchen und über ihre Einsätze und ihre Arbeit auf Haiti zu berichten.

Wir danken Rita Fix für ihr tolles Projekt und allen kunstinteressierten Käufern und Spendern ganz herzlich. Sie haben den Wunsch von Rita Fix, helfen zu wollen, bestens unterstützt.


Arbeitskreis Kunst e.V.

Pressemitteilung vom 02. Juli 2019, 17:11 h

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.